Sonntag, 26. Januar 2020

Leipziger Buchmesse-Direktor erwartet stabile Aussteller-Zahlen

Auf der Leipziger Buchmesse präsentieren sich 2020 ähnlich viele Aussteller wie im Vorjahr. Buchmesse-Direktor Oliver Zille sagte, die Buchmesse werde „mindestens stabil“ sein. 2019 hatten sich rund 2500 Verlage und andere Aussteller in Leipzig gezeigt. Die Frühlingsschau der Buchbranche wird vom 12. bis 15. März veranstaltet.

Die Buchmesse in Leipzig geht vom 12. bis zum 15. März über die Bühne.
Die Buchmesse in Leipzig geht vom 12. bis zum 15. März über die Bühne. - Foto: © APA/dpa / Jens Kalaene

apa/dpa

Alle Meldungen zu: