Samstag, 07. Juli 2018

Literarische Ausflüge beim Bachmann-Preis

Mit einem „Tagebuch einer jungen Frau, die am Fall beteiligt war”, eröffnete der junge Deutsche Jakob Nolte am Samstagmorgen den letzten Lesetag im Rahmen der 42. Tage der deutschsprachigen Literatur im ORF-Theater von Klagenfurt. Er sorgte damit für die unterhaltsamste und kontroversiellste Jurydiskussion bisher.

Autoren auf der Wartebank Foto: APA
Autoren auf der Wartebank Foto: APA

stol