Montag, 21. August 2017

Literatur im Lesehof der Landesbibliothek Teßmann

Die Landesbibliothek Teßmann lädt am 26. August, 16. und 23. September, also jeweils Samstag ab 10 Uhr, zu Lesematineen mit Südtiroler Autoren.

Die Landesbibliothek Teßmann lädt wieder zu Lesematineen mit Südtiroler Autoren.
Die Landesbibliothek Teßmann lädt wieder zu Lesematineen mit Südtiroler Autoren. - Foto: © D

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr bietet die Landesbibliothek Teßmann auch in diesem Sommer Südtiroler Autoren den Lesehof als Bühne an, wo sie aus ihren Texten vorlesen werden.

Die literarische Veranstaltungsreihe wird in Zusammenarbeit mit der Südtiroler AutorInnenvereinigung organisiert.

3 Termine

Das Thema am Samstag, 26. August, lautet "Sprechen und Schreiben", es lesen Maxi Obexer, Jörg Zemmler und Arno Dejaco (Moderator: Martin Hanni).

Am Samstag, 16. September geht es dann um das Thema "Unveröffentlicht" mit Kurt Lanthaler, Lenz Koppelstätter und Eeva Katharina Aichner (Moderatorin: Margot Schwienbacher).

Zum Thema "Mehrsprachig" lesen am Samstag, 23. September, Serena Osti, Matthias Vieider und Ingrid Runggaldier (Moderatorin: Kunigunde Wiessenegger).

Beginn ist jeweils um 10 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie hier.

lpa/stol

stol