Donnerstag, 25. Februar 2021

„Literatur in Geheimschrift“

Ein Gepräch mit der Schriftstellerin Rut Bernardi über eine besondere Auszeichnung in Rom, die Arbeit des Schreibens und das Ladinische in der Literatur.

Rut Bernardi  wurde 1962 in St. Ulrich geboren. Die Autorin  studierte  Romanistik in Innsbruck.
Badge Local
Rut Bernardi wurde 1962 in St. Ulrich geboren. Die Autorin studierte Romanistik in Innsbruck. - Foto: © Simon Perathoner

Die Lyrikerin, Erzählerin, Dramatikerin, Übersetzerin und Wissenschaftlerin Rut Bernardi aus St. Ulrich wurde am 21. Februar, am UNESCO-Tag der Muttersprache, der den Minderheitensprachen gewidmet war, mit dem römischen Preis „Premio Internazionale Tacita Muta per le minoranze linguistiche“ ausgezeichnet. Von Eva Bernhard

eva