Samstag, 16. April 2022

Was es mit den Ostergräbern auf sich hat

Sie zieren in vielen Pfarreien in der Osterzeit die Kirchen und sind mit ihren bunten Osterkugeln etwas Faszinierendes – die Heiligen Gräber. „Der Schlern“ hat sich für die Osterausgabe auf Spurensuche begeben und einem Brauch nachgespürt, der in Tirol und Südtirol eine lange Tradition hat.

Taisten, Pfarrkirchezu den hll. Ingenuin und Albuin, Sepulchrum von Nikolaus Pedevilla, 1718 (Foto: Reinhard Rampold/Innsbruck) - Foto: © der Schlern/Reinhard Rampold, Innsbruck









bea

Alle Meldungen zu: