Montag, 12. Februar 2018

„Lost Zone“: Meraner Rockband will durchstarten

3 Meraner Jugendliche haben im vergangenen Jahr mit einer Cover-Version von Linkin Parks „In the End“ auf sich aufmerksam gemacht – und erhielten dafür 182.000 Aufrufe. Nun wollen sie innerhalb eines Jahres mit einem eigenen Album durchstarten.

Die Rockband aus Meran hat noch viel vor. - Foto: STHeute
Badge Local
Die Rockband aus Meran hat noch viel vor. - Foto: STHeute

Die aufstrebende Band hat große Pläne: innerhalb eines Jahres wollen Sänger Florian Mahlknecht, Schlagzeuger Simon Maier und Gitarrist Elias Oberschmied den Durchbruch schaffen. In ihrem eigenen kleinen Studio in Tscherms arbeiten sie derzeit an einem ersten, gemeinsamen Album.

Mit Linkin Parks „In the End“ machten die Jungs auf sich aufmerksam: 

Externen Inhalt öffnen

Wie sie ihren Traum Stück für Stück verwirklichen wollen und wie ein Plan B aussieht, erzählen sie im Beitrag der Sendung „Südtirol Heute“.

stol

 

 

stol