Montag, 16. April 2018

Lust auf Sprachen

Wer immer schon wissen wollte, was bestimmte kyrillische Schriftzeichen bedeuten oder wie man sich auf Portugiesisch verabschiedet, war kürzlich am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium und an der Fachoberschule für Tourismus in Bozen an der rechten Adresse. Dort fand nämlich erneut eine Art Schnupperkurs zu verschiedenen Fremdsprachen, das sogenannte „Sprachencafe´“, statt.

Großer Zuspruch für das „Sprachencafe´“ am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium und an der Fachoberschule für Tourismus Bozen. - Foto: Sprachwissenschaftliches Gymnasium
Badge Local
Großer Zuspruch für das „Sprachencafe´“ am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium und an der Fachoberschule für Tourismus Bozen. - Foto: Sprachwissenschaftliches Gymnasium

stol