Samstag, 19. Januar 2019

Matera eröffnet Jahr als europäische Kulturhauptstadt

Die süditalienische Stadt Matera hat das Jahr als europäische Kulturhauptstadt eröffnet. Bands aus der Region und aus ganz Europa spielten am Samstag zum Auftakt in der Stadt, die für ihre Höhensiedlungen bekannt ist. Unter dem Motto „Open Future” finden in dem geschichtsträchtigen und traditionsreichen Ort das ganze Jahr über Ausstellungen, Konzerte, Workshops und andere Events statt.

Europas Kulturhauptstadt Matera Foto: APA (AFP)
Europas Kulturhauptstadt Matera Foto: APA (AFP)

stol