Donnerstag, 19. Juli 2018

Max Giesinger rockt in Meran

„80 Millionen“, „Wenn sie tanzt“ – der deutsche Sänger und Songwriter Max Giesinger hat am Mittwochabend ein Konzert gegeben. STOL hat anlässlich seines Besuches mit dem sympathischen Sänger gesprochen.

Max Giesinger am Mittwoch in Meran. - Foto: DLife
Badge Local
Max Giesinger am Mittwoch in Meran. - Foto: DLife

Alles begann 2011 als der 30-Jährige aus Waldbronn, nahe Karlsruhe in Deutschland, bei der Castingshow „The Voice of Germany“ mitmachte und den 4. Platz erreichte. Es folgten mehrere Musikprojekte, bis er schließlich 2014 sein Debütalbum „Laufen lernen“ herausbrachte. 2016 stieg er mit dem Radiohit „80 Millionen“ in die Charts ein.

Am Mittwochabend rockte Giesinger auf dem Thermenplatz der Passerstadt und entpuppte sich im Gespräch mit STOL als echter Südtirol-Fan.

stol/ape

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol