Donnerstag, 21. März 2019

Minderheiten: Vorhaben für Sprache und Kultur fördern

Mit den Vertretern der kleinsten Sprachminderheit in der Region Trentino-Südtirol, den Zimbern, einer deutschsprachigen Minderheit im Trentino, hat sich Regionalassessor Manfred Vallazza am Mittwochabend in Lusern zu einem Gespräch über Vorhaben zum Schutz, dem Erhalt und der Förderung der Sprache von Minderheiten getroffen.

Vorhaben zum Schutz, Erhalt und zur Förderung von Minderheiten waren Themen des Treffens von Reg.Ass Vallazza mit den Vertretern der Zimbern. - Foto: LPA/Angelika Schrott
Badge Local
Vorhaben zum Schutz, Erhalt und zur Förderung von Minderheiten waren Themen des Treffens von Reg.Ass Vallazza mit den Vertretern der Zimbern. - Foto: LPA/Angelika Schrott

stol