Samstag, 06. April 2019

„Musik macht Schule“: Hope

In Südtirols Mittel- und Oberschulen gibt es eine Vielzahl an Schulbands, die rocken und rollen, was das Zeug hält. „Musik macht Schule“ hat die coolsten Schulbands Südtirols gefunden – und präsentiert sie am 11. April im Stadttheater Bozen. Auf STOL stellen wir jeden Tag eine der Bands vor.

Diesmal stellen wir das Duo „Hope“ von der Wirtschaftsfachoberschule Bruneck vor.
Badge Local
Diesmal stellen wir das Duo „Hope“ von der Wirtschaftsfachoberschule Bruneck vor.

Diesmal stellen wir das Duo „Hope“ von der Wirtschaftsfachoberschule Bruneck vor. 

Das Duo mit dem hoffnungsvollen Namen „Hope“ vertritt beim Finale des 1. Südtiroler Schulband-Contests „Musik macht Schule“ die Wirtschaftsfachoberschule aus Bruneck.

In dieser Formation gibt es „Hope“ erst seit einem halben Jahr; zuvor hatten Ardijana (Gesang) und Niklas (Gitarre) vier Jahre lang in einer mehrköpfigen Band gespielt. Dann fielen einige Musiker aus Studiengründen weg, weshalb sich die Formation auf zwei Mitglieder reduziert hat.

Das Programm von „Hope“ besteht aus Covers und reicht von der gefühlvollen Ballade bis hin zu schwungvollerem Pop/Folk, zum Beispiel von Coldplay oder The Lumineers. Hope spielen alle Songs auf ihre ganz eigene Art. Den beiden liegt viel an der Musik; vor allem ist ihnen aber wichtig, dass das Publikum bei jedem Song die Gefühle spürt. In Zukunft wollen „Hope“ auch erste eigene Songs schreiben.

Mehr Infos gibt's im Internet: www.musikmachtschule.it

stol

stol