Samstag, 22. Juni 2019

36. Wiener Donauinselfest hat begonnen

Mit einem routinierten Auftritt hat die schwedische Rockband Mando Diao den Abend am Wiener Donauinselfest auf der Hauptbühne, die am Freitag von Ö3 bespielt wurde, beschlossen. Mit zwei neuen Songs belohnten sie ihre Fans mit einem Vorgeschmack auf das kommende Album. Insgesamt zählten die Veranstalter am ersten Festivaltag eine Million Besucher.

Mando Diao sind keine Neulinge auf der Insel Foto: APA
Mando Diao sind keine Neulinge auf der Insel Foto: APA

stol