Montag, 13. Februar 2017

Adele räumt bei Grammy-Awards ab

Die britische Sängerin Adele ist die große Gewinnerin der diesjährigen Grammy-Awards in Los Angeles. Die 28-Jährige nahm fünf der wichtigsten Musikpreise mit nach Hause. Eine beeindruckende Darbietung bot - mit Babybauch - die ebenfalls mehrfach geehrte Beyonce. Und fünf Trophäen gab es posthum auch für David Bowie.

Sie prägten die diesjährige Grammy-Verleihung: (v.l.) Beyonce mit Babybauch, Multi-Preisträgerin Adele und der posthum gewürdigte David Bowie.
Sie prägten die diesjährige Grammy-Verleihung: (v.l.) Beyonce mit Babybauch, Multi-Preisträgerin Adele und der posthum gewürdigte David Bowie. - Foto: © APA/AFP

stol