Dienstag, 23. Oktober 2018

Andrea Bocelli singt auf „Sì“ mit Ed Sheeran und Dua Lipa

Es ist 22 Jahre her, da beendete Profi-Boxer Henry Maske (vorerst) seine Karriere. Am Tag des Abschiedskampfes begann für einen anderen Mann der Aufstieg: Andrea Bocelli wurde mit der Maske-Hymne „Time To Say Goodbye“ 1996 zum Weltstar. An diesem Freitag erscheint nun das mittlerweile 16. Album des italienischen Startenors: „Sì“.

Bocelli will in den neuen Songs die positiven Seiten des Lebens – die Kraft der Liebe, Familie und Musik – hervorheben. - Foto: Facebook/Andrea Bocelli
Bocelli will in den neuen Songs die positiven Seiten des Lebens – die Kraft der Liebe, Familie und Musik – hervorheben. - Foto: Facebook/Andrea Bocelli

stol