Sonntag, 26. Mai 2019

Andreas Gabalier rockt im Pustertal

Trotz anhaltenden Regens sind am Samstag Abend über 14.000 Fans auf dem Stegener Marktplatz erschienen, um gemeinsam mit Andreas Gabalier abzurocken.

Andreas Gabalier heizte dem Publikum am Stegener Marktplatz richtig ein.
Andreas Gabalier heizte dem Publikum am Stegener Marktplatz richtig ein.

Der Regen konnte die Fans nicht aufhalten: Über 14.000 Menschen kamen zum Stegener Markplatz, um sich den „Steirer Bua“ mit Kärnter Wurzeln live anzusehen. Der Ansturm war so groß, dass kurzfristig das Kartenkontingent um 2.000 erhöht werden musste.

Für den selbst ernannten „Volks-Rock-'n-Roller“, Andreas Gabalier, ging ein Traum in Erfüllung: „Es war schon lange mein Traum, in Südtirol ein großes Konzert abzuhalten“, so Gabalier gegenüber der Sonntagszeitung „Z“. 

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung "Zett".

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol