Mittwoch, 04. September 2019

Barenboim weist Vorwurf wegen Übergriffs zurück

Der Dirigent Daniel Barenboim (76) hat den Vorwurf eines körperlichen Übergriffs gegen eine Mitarbeiterin der Berliner Staatsoper Unter den Linden zurückgewiesen. Er habe die Orchestermanagerin weder geschüttelt noch berührt, erklärte der Generalmusikdirektor der Staatsoper am Mittwoch in Berlin. Er räumte ein, die Mitarbeiterin bei einer Diskussion angeschrien zu haben.

Dem Dirigenten wird vorgeworfen eine Mitarbeiterin berührt zu haben. - Foto: APA (dpa)
Dem Dirigenten wird vorgeworfen eine Mitarbeiterin berührt zu haben. - Foto: APA (dpa)

stol