Samstag, 29. Oktober 2016

Bob Dylan will zur Nobelpreis-Verleihung nach Stockholm kommen

Der Musiker Bob Dylan will „nach Möglichkeit“ zur Entgegennahme des Literatur-Nobelpreises nach Stockholm reisen.

Archivbild
Archivbild

Das sagte er der britischen Zeitung „The Telegraph“, die den Bericht Online in der Nacht zum Samstag veröffentlichte. Dylan hat sich bisher nicht zu dem Preis geäußert, was für Unmut gesorgt hatte. Er werde am 10. Dezember nach Stockholm kommen, sagte er dem Blatt. „Absolut, wenn es denn möglich ist“, wurde der 75-Jährige zitiert.

dpa

stol