Montag, 02. Juli 2018

„Cats”-Choreografin Gillian Lynne 92-jährig gestorben

Die britische Choreografin der Erfolgs-Musicals „Cats” und „Das Phantom der Oper”, Gillian Lynne, ist am Sonntag im Alter von 92 Jahren in einem Londoner Spital gestorben. Das gab ihr Mann, der Schauspieler Peter Lang, via Twitter bekannt.

Gillian Lynne war Trägerin von zwei Lawrence Olivier Awards. - Foto: APA (AFP)
Gillian Lynne war Trägerin von zwei Lawrence Olivier Awards. - Foto: APA (AFP)

stol