Montag, 01. Oktober 2018

Chansonnier Charles Aznavour 94-jährig gestorben

Der französisch-armenische Chansonnier Charles Aznavour ist Sonntagnacht in seinem Haus im südfranzösischen Alpilles im Alter von 94 Jahren gestorben. Das teilten seine Sprecher der Nachrichtenagentur AFP am Montag in Paris mit. Der Altmeister des französischen Chansons wurde mit Liedern wie „La Boheme” und „Emmenez-moi” berühmt.

stol