Dienstag, 22. November 2011

„Delirium“ – Gustav Kuhns Konzertreihe im Salzburger Mozarteum

Zum vierten Mal gehört das letzte Wochenende vor Weihnachten im Salzburger Mozarteum dem „Delirium“ von Gustav Kuhn. Der Dirigent und Leiter der Tiroler Festspiele in Erl hat für seine dreitägige Konzertreihe von Freitag, dem 16. bis zum Sonntag, dem 18. Dezember, erneut die Neunte Symphonie von Beethoven ans Festival-Ende gesetzt.

stol