Samstag, 03. Juni 2017

Dirigent Sir Jeffrey Tate (74) tot - wenige Tage nach Bozen-Konzert

Der Chefdirigent der Symphoniker Hamburg, Sir Jeffrey Philip Tate, ist tot. Der Brite sei am Freitag in Bergamo (Italien) im Alter von 74 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben, sagte ein Sprecher der Hamburger Symphoniker. Tate hatte erst vor wenigen Tagen in Bozen und Trient das Haydn Orchester mit Studenten der Konservatorien Bozen und Trient dirigiert.

Der britische Stardirigent Sir Jeffrey Tate ist am Freitag im Alter von 74 Jahren in Bergamo gestorben.
Der britische Stardirigent Sir Jeffrey Tate ist am Freitag im Alter von 74 Jahren in Bergamo gestorben.

stol