Montag, 02. November 2015

„Ein deutsches Requiem“ in Gries

Am Freitag, den 6. November singt der BachChor Tübingen unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Professor Ingo Bredenbach um 20.30 Uhr in der Stiftskirche Gries in Bozen zwei der bedeutendsten Chorwerke der Musikliteratur: das „Schicksalslied“, auf einen Text von Hölderlin (opus 54) und „Ein deutsches Requiem“ (opus 45) in der von Johannes Brahms angefertigten Fassung für Klavier zu vier Händen und Pauken.

Der BachChor Thübingen
Der BachChor Thübingen

stol