Dienstag, 30. Juni 2020

Ein Licht am dunklen Musikhorizont: UploadSounds 2020

Es gibt ein Licht am derzeitig dunklen Musikhorizont: Ab Dienstag, 30. Juni 2020 startet das Euregio-Musikprojekt UploadSounds mit den Einschreibungen für die Ausgabe 2020.

Das Ziel des Projekts UploadSounds ist  die Unterstützung der Newcomer-Bands der 3 Euregio-Länder.
Badge Local
Das Ziel des Projekts UploadSounds ist die Unterstützung der Newcomer-Bands der 3 Euregio-Länder. - Foto: © Tiberio Sorvillo
UploadSounds kehrt zurück und startet ab Dienstag, den 30. Juni mit den Einschreibungen für die Ausgabe 2020. Alle interessierten Musiker, Bands und Producer unter 35 Jahren, die in Südtirol, dem Trentino oder in Tirol ansässig sind, haben bis zum 20. November 2020 wieder die Möglichkeit sich auf der Webseite für die 12. Ausgabe des wichtigsten Euregio-Musikprojekts anzumelden. Die Anmeldung ist völlig kostenlos.

UploadSounds verfolgt auch 2020 das ehrgeizige Ziel, Musikern Vernetzung über den eigenen Landesteil hinaus zu ermöglichen, Gemeinschaft zu fördern und mit Musik Sprachbarrieren zu überwinden. Der Wettbewerb bietet allen Teilnehmern neben interessanten Preisen vor allem auch die große Chance einer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sowie Auftritte regional und international.

Im Mittelpunkt von UploadSounds stehen junge Musiker der Euregio, die in der Plattform seit mehr als einem Jahrzehnt einen wichtigen Bezugspunkt für ihren musikalischen Ausdruck und ein euroregionales Netzwerk gefunden haben, der es ihnen ermöglicht, in einem System der Talentförderung der 3 Provinzen aufzutreten und die Interaktion und den gegenseitigen Austausch zu fördern.

Das Kernstück des Projekts, UploadOnTour, wird auch heuer in gewohnter Form aber unter Einhaltung der Gesundheitsmaßnahmen stattfinden.

Neu hinzu kommt 2020 mit Upload School eine Reihe von Workshops und Coaching-Aktivitäten die sich an Schülerinnen und Schüler, Musikstudierende und Musikerinnen und Musiker in Ausbildung richtet, wobei immer die Förderung und Aufwertung junger musikalischer Talente der Euregio im Mittelpunkt stehen.


pho

Schlagwörter: