Donnerstag, 20. Februar 2020

Eine Milliarde YouTube-Aufrufe für „Take On Me“ von a-ha

Der Ohrwurm „Take On Me“ der norwegischen Popband a-ha hat auf YouTube die Marke von einer Milliarde Aufrufen geknackt.

„a-ha“ gehören zu den erfolgreichsten Bands der 80er-Jahre.
„a-ha“ gehören zu den erfolgreichsten Bands der 80er-Jahre. - Foto: © Screenshot YouTube
Das Video zu dem Welterfolg aus den 80er-Jahren wurde bis zum Donnerstag von knapp 1,002.000.000 Nutzern der Plattform angeklickt. Diesen Meilenstein hätte a-ha ohne seine Fans niemals geschafft, schrieb die Band dazu auf Twitter und Facebook.

Take On Me has hit ONE BILLION views on YouTube! We couldn’t have done this without you, our fans. In celebration of...

Pubblicato da A-ha su Martedì 18 febbraio 2020


„Take On Me“ ist damit laut dem US-Sender CNN erst das 2. Musikvideo eines 80er-Jahre-Hits mit einer zehnstelligen Aufrufzahl nach „Sweet Child O' Mine“ von Guns N' Roses.

Aber auch andere Musikklassiker wie Queens „Bohemian Rhapsody“ und „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana ist der Sprung über die Eine-Milliarde-Marke bereits geglückt. Als erstes Musikvideo überhaupt schaffte das Ende 2012 das Lied „Gangnam Style“ des Südkoreaners Psy. Heute steht der K-Popsong bereits jenseits der 3,5 Milliarden Aufrufe.


apa