Mittwoch, 26. Dezember 2018

Erl-Gastdirigent Hahn will kein „allwissender Diktator” sein

Der junge steirische Dirigent Patrick Hahn beschreibt sein Dirigenten-Idealbild als jenseits eines „allwissenden Diktators”. Für die Oper „L'occasione fa il ladro” von Gioachino Rossini, welche bei den Tiroler Festspielen Erl am 30. Dezember Premiere feiert, hat er dennoch so manche „undemokratische” Entscheidung getroffen.

Erl vor Premiere von "L'occasione fa il ladro". - Foto: APA (Symbolbild)
Erl vor Premiere von "L'occasione fa il ladro". - Foto: APA (Symbolbild)

stol