Samstag, 29. Mai 2021

ESC-Sieger Måneskin: „Keine Drogen, kein Junkfood“

Die italienische ESC-Siegerband Måneskin hat erneut Gerüchte um Rauschgiftkonsum zurückgewiesen. „Wir nehmen keine Drogen“, sagte Leadsänger Damiano David dem „Spiegel“. „Ich trinke auch keinen Alkohol, nur bei besonderen Anlässen. Um hundertprozentig performen zu können, musst du gesund sein. Also: keine Drogen, kein Junkfood, genug Zeit zum Schlafen und all das.“

Bassistin Victoria De Angelis hoffe, dass Italiens ESC-Sieg ein Neubeginn für Rockbands sei. - Foto: © APA/AFP / SANDER KONING









psy