Dienstag, 07. April 2020

Familie Pizzecco: Terrassenkonzert versüßt Nachbarn Corona-Isolation

Die Familie Pizzecco, bekannt von der Südtiroler Band Westbound, hat ihren Nachbarn die Zeit der Ausgangssperre mit einem spontanen Konzert auf ihrer Terrasse versüßt.

Mit einem Terrassenkonzert für ihre Nachbarn trotzt Familie Pizzecco der Corona-Isolation.
Badge Local
Mit einem Terrassenkonzert für ihre Nachbarn trotzt Familie Pizzecco der Corona-Isolation. - Foto: © Screenshot
„Das Coronavirus trennt die Menschen von einander. In dieser schwierigen Zeit kann die Musik eine Verbindung sein, die uns wieder näher zusammen bringt“, erklärt Dr. Toni Pizzecco, Präsident des Vereins „Südtiroler Ärzte für die Welt“. Deshalb hat er gemeinsam mit seiner Frau Gabi und den Töchtern Victoria und Alexandra kurzerhand eine kleine Bühne auf ihrer Terrasse in Bozen aufgebaut und für die Nachbarn ein Konzert gespielt.

Von einem benachbarten Balkon aus schloss sich schließlich auch noch Stefano Ferrarico, der die 1. Violine im Haydn Orchester spielt, an und so sorgten die Musiker gemeinsam für viel Freude beim Publikum auf den Balkonen.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

ptr

Schlagwörter: