Montag, 07. Juni 2021

Gabor Vosteen: “The Fluteman-Show“ im Bozner Carambolage

Der Komiker und Blockflötist Gabor Vosteen präsentiert am Freitag und auch am Samstag sein Soloprogramm „The Fluteman-Show“ in der Bozner Carambolage.

Gabor Vosteen hat ein Soloprogramm kreiert, in dem er Musik, Poesie und Comedy vereint.
Badge Local
Gabor Vosteen hat ein Soloprogramm kreiert, in dem er Musik, Poesie und Comedy vereint. - Foto: © Carambolage
Gabor Vosteen hat ein Soloprogramm kreiert, in dem er Musik, Poesie und Comedy vereint. Sein Markenzeichen ist das einzigartige Spiel auf 5 Blockflöten gleichzeitig, was ihm den Titel „Der Flötenmann“ eingebracht hat.

In „The Fluteman-Show“ stellt sich Gabor seiner Vision, die Welt mit dem „bedeutendsten Instrument der Menschheit“ zu retten. Mit unzähligen Plastikflöten, einer rockigen E-Flöte, der einzigen Leopardenbassflöte der Welt und frechen Flötenideen geht er auf Mission: Bach, Paganini, Popmusik und eigene Kompositionen verbinden sich mit Comedy zum ungehörten Kosmos des Flötenmeisters.

Gabor Vosteen wurde international mit mehreren Preisen ausgezeichnet, wie dem Kleinkunstpreis „Tuttlinger Krähe“ (Publikumspreis 2014) und dem Europäischen Kleinkunstpreis „Niederstätter surPrize“ (2. Jurypreis und Publikumspreis 2012).

Zu seinen Referenzen gehören Circus Roncalli, das Schmidt Theater Hamburg, Auftritte im Konzerthaus Wien, KKL Luzern, Gewandhaus zu Leipzig und Fernsehshows wie „Le plus grand Cabaret du Monde“.

Aufführungstermine: Freitag 11. Juni um 20 Uhr und Samstag 12. Juni um 18 Uhr in der Bozner Carambolage.

Infos und Tickets sind online erhältlich.

stol

Alle Meldungen zu: