Dienstag, 09. August 2016

„Giorgio Moroder back to Val Gardena“ – Logistische Informationen

Bald ist es soweit: am Freitag, 12. August findet das lang ersehnte Event „Giorgio Moroder back to Val Gardena“ statt.

Am Freitag, 12. August wird Giorgio Moroder in St. Ulrich auftreten.
Am Freitag, 12. August wird Giorgio Moroder in St. Ulrich auftreten.

Ab 18.00 Uhr werden auf dem Antoniusplatz die Bands Marianne’s Legacy, Noluntas und The Pëufla das Publikum in Schwung bringen, bevor Giorgio Moroder  mit seinem DJ Set beginnt. Busse, Shuttle Busse und Parkmöglichkeiten werden geboten.

 

Die Grödner Taltrasse ist in einem sehr guten 15min Takt durch die Linienbusse verbunden. Zusätzlich werden wir Shuttle Busse einsetzen, welche folgende Haltestellen anfahren werden:

Plan – Stella – Oswald – Portillo – Medel - Iman Center – Soplajes – St. Ulrich Antoniusplatz (Geschäft Mariele) - Runggaditsch

 

Ab 23.30 Uhr werden die Shuttle Busse dieselbe Strecke „non Stop“ bis 2h morgens befahren.  Die Bushaltestelle am Antoniusplatz wird auf die Tresval Straße verlegt (Geschäft Mariele).

 

Die Tresval Straße bleibt dem Verkehr (ab der Höhe der Minert Brücke bis zur Setil Brücke) ab 20.00 Uhr gesperrt. Umleitungen gehen über die Str. Promeneda (Schwimmbad) für die talauswärts fahrenden Autos, bzw. über die Stufan Straße (taleinwärts).

Dieser Trakt kann ausschließlich von Taxis und Privatbussen angefahren werden, um die Gäste aus- und einsteigen zu lassen.

 

Der Tourismusverein rät bereits am späteren Nachmittag St. Ulrich zu erreichen, damit vorab schon der festliche Flair genossen und  ohne Verzögerung zur Veranstaltung gelangt werden kann.

Falls Sie mit dem Auto anreisen möchten, sollen Fahrgemeinschaften gebildet werden, um Parkplätze zu sparen. 

stol

stol