Montag, 25. Mai 2020

Goisern-Fans brauchen ein Jahr Geduld – Konzert in Meran verschoben

Das Management von Hubert von Goisern hat die gesamte für kommenden Herbst/Winter geplante Tournee um ein Jahr verschoben. Davon ist auch der Termin vom 3. Dezember in Meran betroffen.

Hubert von Goisern musste sein Konzert in Meran um ein Jahr verschieben.
Badge Local
Hubert von Goisern musste sein Konzert in Meran um ein Jahr verschieben. - Foto: © Konrad Fersterer
Der neue Konzerttermin findet nun am 4. Dezember 2021 im Kursaal Meran statt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, die Tickets für den neuen Termin sind bereits im Vorverkauf erhältlich.


Hubert von Goisern hat folgendes Statement veröffentlicht:

„Liebe Hubert von Goisern Interessierte,

aufgrund der aktuellen Situation und weil die Gesundheit jedes einzelnen vor dem Vergnügen steht, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen die Termine der Tournee 2020 abzusagen. Es herrscht aktuell Ungewissheit ob und unter welchen Voraussetzungen Veranstaltungen im Herbst 2020 durchführbar sind.Um eine plausible Konzerttournee für 2021 zu garantieren, haben wir bereits jetzt mit den Veranstaltern und den entsprechenden Veranstaltungsräumen die Konzerttermine für 2021 festgelegt.

Es gibt für jeden Termin aus 2020 einen neuen Termin in 2021.
Da die Tournee durch 5 Länder führt und diverse Ticketsysteme die Karten verkauft haben, gibt es leider kein einheitliches Umtausch oder Rückgabe Prozedere.

Ihr werdet schnellstmöglich von dem Verkaufssystem oder der Vorverkaufsstelle bei der Ihr die Karten erworben habt informiert was Ihr nun für Möglichkeiten habt.

Bitte habt ein wenig Verständnis dafür, das die Ticketsysteme aufgrund der Vielzahl der Absagen und Verlegungen von Veranstaltungen ein bisschen Zeit für die Bearbeitung benötigen.“

Kartenvorverkauf für den neuen Termin ab sofort in allen Athesia Buchhandlungen.


Hubert von Goisern ist indes nicht untätig und hat seinen ersten Roman veröffentlicht.

stol

Schlagwörter: