Montag, 10. Mai 2010

György Györgivanyi Ráth leitet das Haydn Orchester

Am 11. Mai leitet György Györgivanyi Ráth das Haydn Orchester im Konzerthaus Bozen. Auf dem Programm stehen das Auftragswerk „Chaos“ von Silvia Colasanti (Uraufführung), das Konzert für zwei Klaviere, Schlagzeug und Orchester von Béla Bartók und die „Ungarischen Tänze“ Nr. 1, 2, 3, 10, 17, 18, 19, 20, und 21 von Johannes Brahms.

stol