Sonntag, 19. Januar 2020

Besondere Harmonie der Stimmen im Landtag

Am Samstagabend öffnete der Südtiroler Landtag seine Türen für ein besonderes Ereignis: SPRECHGESANG PARLANDO, die Klanginstallation der britischen Künstlerin Emma Smith, die zusammen mit Psychologen, Phonetikern, Neurowissenschaftlern, Psycholinguisten sechs universelle Laute identifizierte, zu denen sich Menschen unabhängig von ihrer Sprache und Kultur hingezogen fühlen. Aus diesen Lauten, die zwischenmenschliche Beziehungen entstehen lassen, erarbeitete Smith eine Partitur, die Gespräche von Menschen unterschiedlicher Sprachgruppen in Musik verwandelt.

Landeshauptmann Arno Kompatscher, Präsidialsekretär Helmuth Renzler und die Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen, Irene Girkinger, bei der Eröffnung der Sprachinstallation PARLANDO im Südtiroler Landtag - Foto: © Luca Guadagnini

stol