Montag, 22. April 2013

Haydn-Orchester: Neues Programm

Die zwei Jubilare Wagner und Verdi fehlen auf dem Programm 2013/14 des Haydn Orchesters. Dafür liegt der Schwerpunkt auf der Musik aus dem Osten Europas. Auch das Zeitgenössische kommt nicht zu kurz. Alles in allem und vor allem wegen der wenigen Zeit, die ihm zur Verfügung stand hat der neue künstlerische Planer des Haydn Orchesters Prof. Daniele Spini das Grundgerüst seines Vorgängers, Maestro Gustav Kuhn, übernommen – mit kleinen Korrekturen.









stol