Dienstag, 02. März 2010

Heute: Haydn Orchester spielt Mendelssohn-Bartholdy, Schumann und Sollima

Am 2. März leitet Gérard Korsten das Haydn Orchester im Konzerthaus Bozen. Auf dem Programm stehen das Auftragswerk „Hide in Orchestra (Sinfonia)“ von Giovanni Sollima, das an diesem Abend uraufgeführt wird, das Konzert für Violine und Orchester in d-Moll von Robert Schumann und die Sinfonie Nr. 1 in c-Moll, op. 11, von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Solistin ist Mirjam Contzen (Violine).

stol