Freitag, 09. April 2021

Hubert von Goisern: Konzert in Meran wird verschoben

Die Konzerte der „Zeiten und Zeichen“-Tour von Hubert von Goisern müssen auf das Jahr 2022 verschoben werden. Davon betroffen ist auch das geplante Konzert am 4. Dezember 2021 im Meraner Kursaal. Es wird auf den 30. Oktober 2022 verschoben, teilen die Veranstalter mit. Die Tickets bleiben gültig.

Die Fans von Hubert von Goisern müssen sich wegen Corona noch etwas in Geduld üben: Das Konzert in Meran findet erst 2022 statt.
Badge Local
Die Fans von Hubert von Goisern müssen sich wegen Corona noch etwas in Geduld üben: Das Konzert in Meran findet erst 2022 statt. - Foto: © Stefan Wascher
„Aufgrund der laufenden Situation und weil die Gesundheit jedes einzelnen vor dem Vergnügen steht, müssen leider alle Termine der zugehörigen Tour 2021 verlegt werden. Es gibt für jeden geplanten Termin in 2021 einen neuen Termin in 2022. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit“, schreibt die Showtime-Agency in einer Aussendung. „Das Konzert in Meran wird am 30. Oktober 2022 nachgeholt.“

Lang ist's her – das letzte Konzert von Hubert von Goisern ging am 26. Oktober 2016 in München im Circus Krone über die Bühne. Danach hat er sich zurückgezogen, um zu schreiben.

Seit der Fertigstellung seines Romans im Mai 2020 arbeitet Hubert von Goisern wieder an neuer Musik. Das neue Album „Zeiten & Zeichen“ wurde am 28. August 2020 veröffentlicht. „Dann gab es den Plan, ab Frühjahr 2021 auf Tournee zu gehen. Wir alle wissen, was dann passierte: Die Corona-Pandemie hat die Pläne durchkreuzt. Nun geht es also erst 2022 los mit ,Zeiten & Zeichen‘. Dann aber hoffentlich so, wie wir alle uns das wünschen!“

stol