Dienstag, 08. März 2011

„Ich wollte einfach nur spielen" - Franco D’Andrea zum 70. Geburtstag

Als Kind wollte er vom Klavierspielen nichts wissen, weinte untröstlich, wenn seine Mutter zum Akkordeon griff und eroberte lieber auf dem Rad die Bergstraßen rund um seine Heimatstadt Meran.

stol