Mittwoch, 05. Mai 2021

InHarmonie: „Authentizität kann sehr bunt sein“

Wöchentlich stellen wir hier „harmonische“ Fragen an Südtiroler Künstler im Land (inside) oder im Ausland (outside). Im Video beschreiben sie sich selbst, in den Fragen beschreiben wir sie. Diese Woche ist die Harfenistin Isabel Goller dran.

Die Harfenistin Isabel Goller ist überzeugt, dass Kunst und Kultur für jeden Menschen zugänglich sein sollten. - Foto: © Akvile Sileikaite

Als Sie das erste Mal mit Orchester auftrat und Mahler spielte, wusste sie, dass das ihr Weg sein würde und die bedeutendste Künstlerin ist für die Musikerin die Natur, denn die unglaubliche Vielfalt und Kraft, die in ihr steckt, ist unübertroffen.

eva

Alle Meldungen zu: