Mittwoch, 31. März 2021

InHarmonie: „Ich kann nicht immer erklären, warum etwas schön ist“

Wöchentlich stellen wir hier „harmonische“ Fragen an Südtiroler Künstler im Land (inside) oder im Ausland (outside). Im Video beschreiben sie sich selbst, in den Fragen beschreiben wir sie. Diese Woche ist die Jazzmusikerin Helga Plankensteiner dran.

Richtig wohl fühlt sich die Jazzmusikerin Helga Plankensteiner auf der Bühne zusammen mit Musikern und Musikerinnen. - Foto: © privat

Ihr Aufenthalt in New York war für sie prägend und als sie Lullaby of Birdland in der Interpretation von Sarah Vaughan zu ersten Mal gehört hat, wusste sie, dass Sie Jazzmusikerin werden will. von Eva Bernhard

eva