Dienstag, 11. Juni 2019

Kandidat für Intendanz in Mailand könnte in Rom bleiben

Der Intendant der römischen Oper, Carlo Fuortes, der laut Medienberichten zusammen mit dem Direktor der Wiener Staatsoper, Dominique Meyer, im Rennen um den Intendantenposten der Mailänder Scala ist, hat sich am Dienstag zu einer Verlängerung seines Mandats in Rom bereit erklärt. Er wolle seine Arbeit in der italienischen Hauptstadt fortsetzen, so der 59-jährige Römer laut Medien.

Meyer könnte ein Konkurrent wegfallen. - Foto: APA
Meyer könnte ein Konkurrent wegfallen. - Foto: APA

stol