Mittwoch, 02. Oktober 2019

Karel Gott ist tot

Der tschechische Schlagersänger Karel Gott ist tot.

Karel Gott ist tot.
Karel Gott ist tot. - Foto: © AP / Deml Ondrej

Er starb am Dienstagabend kurz vor Mitternacht im Alter von 80 Jahren, wie die tschechische Nachrichtenagentur CTK unter Berufung auf seine Sprecherin am Mittwoch berichtete.

Der Sänger hatte zuletzt eine Leukämie-Erkrankung unter anderem auf Facebook öffentlich gemacht und war in den vergangenen Jahren mehrfach in ärztlicher Behandlung.

Vážení příznivci, deník Blesk mi položil konkrétní dotaz, který se týká mého zdravotního stavu. Ptali se na to, jestli...

Pubblicato da Karel Gott su Mercoledì 11 settembre 2019


Karel Gott, der auch als „goldene Stimme aus Prag“ und „Sinatra des Ostens“ bezeichnet wurde, machte sich hierzulande allen voran mit dem Titelsong zur Zeichentrickserie „Biene Maja“ einen Namen. Aber auch mit Nummern wie „Babicka“ und „Lady Carneval“ landete er Erf
olge.

Seinen Durchbruch feierte er 1963 mit dem Sieg im tschechoslowakischen Musikwettbewerb „Goldene Nachtigall“ - was er noch weitere 41 Mal wiederholen sollte. 1968 trat Gott übrigens für Österreich beim Eurovision Song Contest an - mit dem Udo-Jürgens-Lied „Tausend Fenster“.

Name Karel Gott untrennbar verbunden mit der „Biene Maja“

Karel Gott sang den Titelsong zur 1975 gestarteten Kult-Zeichentrickserie. Komponist des Ohrwurms war der Tscheche Karel Svoboda, der Text stammt von Florian Cusano:

In einem unbekannten Land,
vor gar nicht allzulanger Zeit,
war eine Biene sehr bekannt,
von der sprach alles weit und breit.

Und diese Biene, die ich meine, nennt sich Maja,
kleine, freche, schlaue Biene Maja,
Maja fliegt durch ihre Welt,
zeigt uns das was ihr gefällt.
Wir treffen heute uns're Freundin Biene Maja,
diese kleine freche Biene Maja,
Maja, alle lieben Maja,
Maja, Maja, Maja, erzähle uns von dir.

Wenn ich an einem schönen Tag,
durch eine Blumenwiese geh',
und kleine Bienen fliegen seh',
denk ich an eine, die ich mag.

Und diese Biene, die ich meine, nennt sich Maja,
kleine, freche, schlaue Biene Maja,
Maja fliegt durch ihre Welt,
zeigt uns das was ihr gefällt.
Wir treffen heute uns're Freundin Biene Maja,
diese kleine freche Biene Maja,
Maja, alle lieben Maja,
Maja, Maja, Maja, erzähle uns von dir.

Maja, alle lieben Maja,
Maja, Maja, Maja, erzähle uns von dir.

(Copyright ProVox, Subverlag: Filmkunst-Musikverlag, FKM-Junior Edition)
(Schluss) nt/cig



dpa