Montag, 25. August 2014

Klavierfestival Busoni: Hommage-Sonate für Alfred Brendel

Der Internationale Klavierwettbewerb Ferruccio Busoni setzt dem Engagement seines Namengebers anlässlich seiner 60. Ausgabe in diesem Jahr ein besonderes Zeichen: In einem Galakonzert im Rahmen des den Wettbewerb begleitenden Busoni Klavierfestivals kommt heute Abend um 20.30 Uhr an der Freien Universität in Bozen die Auftragskomposition „Ancora un segreto“ von Mauricio Sotelo zur Uraufführung, flankiert durch Liszts h-moll Sonate und einen gesprochenen Beitrag von Alfred Brendel.

Alfred Brendel
Alfred Brendel

stol