Dienstag, 06. Juli 2021

Konzert: Andrea Götsch und „I Virtuosi Italiani“ performen in Kaltern

Am Samstag, 10. Juli findet ein Konzert der Klarinettistin Andrea Götsch und dem feinen Streichorchester „I Virtuosi Italiani“, unter der Leitung von Stefano Ferrario, im Vereinshaus in Kaltern statt.

Andrea Götsch wird zusammen mit dem feinen Streichorchester „I Virtuosi Italiani“ im Vereinshaus auftreten.
Badge Local
Andrea Götsch wird zusammen mit dem feinen Streichorchester „I Virtuosi Italiani“ im Vereinshaus auftreten. - Foto: © I Virtuosi Italiani
Als 8-Jährige begann Andrea Götsch ganz bescheiden an der Musikschule Lana, studierte dann am Konservatorium in Bozen, an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und am Mozarteum in Salzburg.

Alle akademischen Abschlüsse bestand sie „mit Auszeichnung“. Sie gewann zahlreiche Wettbewerbe und spielte bei namhaften Orchestern, bis ihr vor knapp einem Jahr der große Sprung gelang, indem sie beim Wiener Staatsopernorchester, beziehungsweise bei den Wiener Philharmonikern, als erste Frau im Klarinettenregister aufgenommen wurde.




Dieses Ausnahmetalent wird zusammen mit dem feinen Streichorchester „I Virtuosi Italiani“ im Vereinshaus auftreten.

Das Konzert findet am Samstag, 10. Juli um 20.30 Uhr im Vereinshaus in Kaltern statt.

Der Eintritt beträgt 15 € für Erwachsene, 10 € für Mitglieder und 5 € für Kinder/Jugendliche.

Aufgrund der geltenden Bestimmungen sind die Plätze begrenzt.

Vor-Reservierungen sind auf der Website möglich.

Reservierte Karten müssen bis 15 Minuten vor Konzertbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, falls sie nicht vorab bezahlt worden sind. Ansonsten werden sie bei entsprechender Nachfrage vergeben.

stol

Alle Meldungen zu: