Mittwoch, 13. Juni 2018

Kühler Start und steigende Temperaturen beim Nova Rock

Das Nova Rock bietet wettermäßig traditionell Staub, Hitze oder heftigen Regen - diesmal könnte das Festival allerdings in allen drei Belangen gemäßigt ausfallen. Denn der Regen, der den Boden in der Nacht auf Donnerstag noch benässt, soll laut ZAMG-Prognose zum Start abklingen. Auf einen kühlen Beginn mit Wind folgen steigende Temperaturen, die Sonne zeigt sich öfter, wenn auch nicht immer.

Die Musik-Fans am Nova Rock erwartet universelles Wetter. - Foto: APA
Die Musik-Fans am Nova Rock erwartet universelles Wetter. - Foto: APA

stol