Montag, 21. Juni 2021

Kulturzentrum Toblach: Ein musikalischer Start in den Juli

Der Monat Juli startet im Kulturzentrum Toblach gleich mit 2 besonderen Konzerterlebnissen.

Der Monat Juli startet im Kulturzentrum Toblach gleich mit 2 besonderen Konzerterlebnissen.
Badge Local
Der Monat Juli startet im Kulturzentrum Toblach gleich mit 2 besonderen Konzerterlebnissen. - Foto: © Emily Whitfield-Wicks
Am 1. Juli präsentiert das „Orchestra for the Earth“ aus Großbritannien unter der Leitung des Pianisten John Warner Werke für Kammermusik von Mahler, Brahms und Strauss.

Jahr für Jahr stattet das Orchester bei ihrer „Alpine Tour“ den 3 Mahler-Komponierhäuschen einen Besuch ab und führt an den Orten Werke von Gustav Mahler und von anderen naturverbundenen Komponisten auf.

Am 2. Juli konzertiert das Brunecker Ensemble Cordia im Gustav-Mahler-Saal, Das Ensemble, welche seit nun 20 Jahren Werke aus Barock und Klassik zur Aufführung bringt und junge Musiker mit der Spielart dieser Musik vertraut macht, spielt eine Auswahl von Bachs „Brandenburgischen Konzerten“.

Beide Konzerte beginnen um 20 Uhr.

Weitere Infos und Tickets sind auf der Website zu finden.

Am 3. Juli hingegen gibt es bereits zum 2. Mal in diesem Sommer „Musik im Park“ vor dem Grand Hotel Toblach. Dieses Mal als „Folk-Edition“ ab 18 Uhr mit den Gruppen „Kaiser Lee“ und „Titlá“.


stol

Alle Meldungen zu: