Mittwoch, 17. Januar 2018

Live Musik im PIPPO.stage

Die Struktur für Jugend und Jugendkultur Pippo veranstaltet das Konzert „Still Punk 3“. An diesem speziellen Abend werden sich hauptsächlich lokale Bands die Bühne teilen.

Live Musik im PIPPO.stage mit vielen Bands. -Foto: PIPPO.stage
Live Musik im PIPPO.stage mit vielen Bands. -Foto: PIPPO.stage

Am 27. Jänner findet im PIPPO.stage in Bozen die musikalische Veranstaltung mit mehreren Bands statt. 

Eröffnet wird der musikalische Abend von der jungen Punkband "Chaos Junkies". Später werden "Latebra“ aus Trient mit ihrem TrashPunk die Stimmung aufheizen und das Publikum für den Hauptakt der Veranstaltung vorbereiten. Als Headliner des Abends gilt die Band "Forgotten Dicks" aus Bozen. Auch die „Forgotten Dicks“, welche sich mit Streetpunk in der regionalen Szene einen Namen gemacht haben, werden auftreten und für mächtig Stimmung sorgen.

Der PIPPO wird seit 2008 vom Jugendzentrum papperlapapp und von Arciragazzi geführt. Gefördert wird er von den Ämtern für Jugend des Landes Südtirol und der Stadt Bozen.

stol 

 

stol