Samstag, 25. Januar 2020

Madonna sagt London-Konzert kurzfristig ab

Popstar Madonna hat das erste von mehreren geplanten Konzerten ihrer „Madame X“-Tour in London kurzfristig abgesagt. Inhaber von Eintrittskarten für den Auftritt der 61-Jährigen am Montag wurden am Samstag vom Veranstalter per Textnachricht informiert. Eine Rückerstattung des Kaufpreises sei bereits veranlasst worden, hieß es. Gründe für die Absage wurden nicht genannt.

Madonna plante 15 Konzerte im London Palladium.
Madonna plante 15 Konzerte im London Palladium. - Foto: © APA (AFP/Getty) / Michael loccisano

apa