Sonntag, 07. März 2021

Maneskin triumphiert bei Sanremo-Festival

Die Rockband „Maneskin“ hat bei der 71. Auflage des Festivals von Sanremo gewonnen. Mit dem Song „Zitti e buoni“ konnte sich Maneskin gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Die Gruppe Maneskin setzte sich im Finale des Sanremo Festivals durch.
Die Gruppe Maneskin setzte sich im Finale des Sanremo Festivals durch. - Foto: © ANSA / ETTORE FERRARI
Die Gruppe, die aus dem Fernsehcasting-Projekt „X-Factor“ hervorgegangen war, konnte sich am Finalabend gegen das Duo Francesco Michielin (mit dem Song „Chiamami per nome“) und Fedez und Ermal Meta („Un milione di cose da dirti“) durchsetzen.



Das Festival von Sanremo fand dieses Jahr zum 71. Mal statt; dies unter ganz besonderen Umständen im Zeichen der Corona-Pandemie.

stol