Samstag, 30. März 2019

Mick Jagger krank - Rolling Stones verschieben Tournee

Die Rolling Stones haben ihre anstehenden Konzerte in Nordamerika wegen einer Erkrankung ihres Frontmannes Mick Jagger verschoben. Ärzte hätten dem Sänger geraten, derzeit nicht auf Tour zu gehen, da er medizinische Behandlung benötige, teilte die englische Rockband am Samstag auf Facebook mit. Woran der 75-Jährige leidet, führte die Gruppe nicht aus.

Die Rolling Stones hatten für April, Mai und Juni mehr als ein Dutzend Auftritte in den USA und Kanada geplant.
Die Rolling Stones hatten für April, Mai und Juni mehr als ein Dutzend Auftritte in den USA und Kanada geplant. - Foto: © APA/AFP

stol