Dienstag, 10. Dezember 2019

MIKA kommt nach Südtirol

MIKA hat sich als ehemaliger Juror bei X-Factor Italia zu einem der beliebtesten internationalen Künstler bei den italienischen Fans entwickelt. Die Tickets für die Konzerte des vielseitigen und extravaganten Superstars sind jetzt schon landesweit begehrt.

MIKA  ist am 2. Februar 2020 in der Eiswelle zu Gast.
Badge Local
MIKA ist am 2. Februar 2020 in der Eiswelle zu Gast. - Foto: © Showtime Agency

Der außergewöhnliche Künstler widmet sich nun wieder vollkommen der Musik. 12 Jahre nach seinem erfolgreichen ersten Album „Life in Cartoon Motion“, aus dem auch sein großer Hit „Grace Kelly“ stammt, liefert er seinen Fans neue Musik. Es folgten weitere 3 Studioalben, 23 Singles und 4 Live DVDs, die in 32 Ländern mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden.

Das Album „My Name is Michael Holbrook“ schrieb er zwischen Miami, London und der Toskana. Es zeigt uns die wahre Identität von MIKA, beginnend von seinem bürgerlichen Namen, über seine familiären Verhältnisse, bis hin zu großen und kleinen Erfahrungen und Schlüsselmomenten in seinem Leben. MIKA selbst sagt, er machte sich auf die Suche nach demjenigen, der er hätte sein können, wäre er nicht MIKA gewesen. Er habe nach dem Mann hinter dem Künstler gesucht.



Die neue Single erzählt von einem heißen Sommertag im August in der Toskana, am Meer, der Flucht vor der erdrückenden Hitze und der Suche nach Erfrischung. „Ice Cream“ ist wie eine Fantasie aus einem Traum, wie eine Fata Morgana, die alles für möglich erscheinen lässt. Inspiriert wurde er von der Musik aus den 80er und 90er Jahren, wie zum Beispiel jener von George Michael.

Eigene Setlist für Italien

Wie MIKA bereits bei der CD-Präsentation angekündigt hat, hat er sich für die Italien-Termine eine eigene Setlist erstellt. Die Titel, die er bei seinen Konzerten hierzulande präsentieren wird, unterscheiden sich z.T. von den Konzertterminen in den anderen europäischen Ländern. Neben den Titeln aus dem aktuellen Album „My Name Is Michael Holbrook“ mit „Ice Cream“, „Stay High“ oder „Tiny Love“ werden selbstverständlich auch seine bekannten Hits wie „Relax (Take it Easy)“, „Big Girls (You Are Beautiful)“, „Lollipop“ und natürlich „Grace Kelly“ nicht fehlen.



Termin:

Das Konzert in Bozen ist einer von 12 Terminen in Italien und findet am 2. Februar 2020 in der Eiswelle statt. Karten gibt es in allen Athesia Buchhandlungen.

stol