Montag, 27. November 2017

Mutis Neujahrskonzert dürfte sein letztes sein

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker wird am 1. Jänner 2018 bereits zum fünften Mal von Riccardo Muti dirigiert - allerdings wohl zum letzten Mal. „Ich möchte Neujahr im Kreise der Familie feiern, doch in letzter Zeit war der Druck so stark, dass ich eingewilligt habe, das Neujahrskonzert zu dirigieren. Ich glaube jedoch, dass dies mein letztes Neujahrskonzert sein wird”, so Muti.

Riccardo Muti möchte Neujahr im Kreise der Familie feiern. - Foto: APA
Riccardo Muti möchte Neujahr im Kreise der Familie feiern. - Foto: APA

stol